Von der Aquarellzeichnung zur Vektorgrafik/ de l’aquarelle au dessin vectoriel


poules2

Zur Abwechslung, ein  bißchen was übers Malen mit dem Computer heute! Ich habe vor Jahren eine kleine Serie mit Hühnern gemalt. Eine Freundin sagte mir, ich solle sie unbedingt drucken lassen, z.B auf Schürzen o.ä. Nach einem misslungenem Versuch, habe ich aufgegeben. Dieses Jahr, als ich mit dem Blog angefangen habe, habe ich mich für das Zeichnen am Computer interessiert. Nach einer kleinen Recherche, habe ich das Programm „inkskape“ heruntergeladen und Dank eines super einfachen Tutorial auf Blogsheet, habe ich als erstes mein Kamel vektorisiert um ein Logo draus machen zu können.

Pour changer un peu de la couture, un peu de dessin aujourd’hui! Il y a quelques années, j‘ ai dessiné une série de poules sur carte postale. Une amie m’avait dit, il faut absolument que tu les imprimes, sur des tabliers par exemple! Après un essai infructueux, j’ai laissé tomber. Et cette année, en commencant le blog, je me suis intéressée au „dessin digital“. Après une petite recherche, j’ai téléchargé le programme „inkscape“ et  grâce au super tuto sur Blogsheet, j‘ ai facilement pu vectoriser mon chameau pour en faire mon logo.   g4969 Weil es richtig Spaß gemacht hat, habe ich es nochmal mit den Hühnern ausprobiert, und es hat auch ganz gut geklappt. Zeichnung gescannt, auf Inkscape anhand Kurven nachgemalt und nachkoloriert und fertig war es! Wenn die Zeichnung vektorisiert ist, hat man ganz vielen Möglichkeiten. Ich habe hier zum Beispiel Frühstücksbrettchen drucken lassen. Ich finde das macht ein nettes personalisiertes Geschenk!

Du coup, j’ai retenté l’expérience avec mes petites poules, et ca a plutôt bien marché. ll suffit de scanner son desssin et de le redessiner à l‘ aide de courbes béziers puis de le coloriser et c’est fait! Une fois vectorisé, on peut faire énormément de choses avec son dessin. J’ai par exemple fait imprimer des petites planches en mélamine, ca fait un joli cadeau personalisé!

Ich habe einen 2. Versuch mit einem einfach Scan des Bildes gemacht. Lediglich der Hintergrund wurde bearbeitet (das kann ich nicht, Danke Julia!!!) um die Struktur des Papiers nicht mehr erkennen zu können, und so sieht es aus:

J’ai réalisé un deuxième essai avec le dessin des poules simplement scanné et le fond légèrement retravaillé (ca je ne sais pas faire, merci à toi Julia!) pour ne plus voir la structure du papier, et voici le résultat:

Bonne journée!

Advertisements

Auf jeden Kommentar freue ich mich!/ Merci pour vos commentaires!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s