Blusen Sew Along Zwischenstand/ Sew Along chemisier: un bilan provisoire


Das Blusenprojekt geht voran! Ich finde es gar nicht so schlecht, dass bei diesem Sew Along, einen Zwischenstand gezeigt wird. Das steigert noch die Motivation bzw. man bekommt auf dem einen oder anderen Blog, Einblicke in den Prozess und manchmal Antworten auf seine Fragen. Vielleicht hilft euch mein kleiner Post heute auch?

Le projet chemisier avance! Je trouve ca pas mal que dans ce sew along, les étapes intermédiaires soient publiées. Ca augmente encore la motivation! Et puis on a un apercu du processus et parfois trouve des solutions aux problèmes rencontrés dans le montage d’un chemisier. Peut-être que mon petit post aujourd’hui vous aidera au niveau du col?

Bis jetzt, hat mir das Nähen der Bluse (ach ja! ich habe mich fürs Erste für das Kleid „Bleuet“ von Deer and Doe, verkürzt zur Bluse) keine großen Kopfschmerzen bereitet. Ausser, dass ich meine Teile mit 1,5 cm Nahtzugabe zugeschnitten hatte, und mich gewundert habe, dass sie nicht zusammen passen… Kein Wunder, die Nahtzugabe ist im Schnitt bereits enthalten, wer lesen kann also…

Jusqu‘ à présent, pas de prôblèmes particuliers pour mon chemisier (ah oui! je me suis finalement décidée pour la Bleuet de Deer and Doe, raccourcie en chemisier). A part que j’ai coupé mes pièces avec 1,5 cm de marges de couture et me demandais pour quoi je n’arrivais pas à les assembler…Evidemment, les marges sont comprises dans le patron… Suffit de savoir lire hein 😉

bleuetcol4

Beim Durchlesen der Anleitung, habe ich mich erstmal gewundert, dass so wenig erklärt ist. Tatsächlich ist aber gar nicht so viel zu erklären, und die Anleitung völlig ausreichend. Ein Punkt aber hat mich ein wenig erstaunt: der Kragen (mit Steg) wird anscheinend doppelt rechts auf rechts an den Halsauschnitt angenäht. Da verstehe ich nicht so ganz wie man dann einen sauberen Abschluss an der Vorderen Mitte hinbekommt, deshalb habe ich die, denke ich, klassische Verarbeitung angewendet und mitfotografiert:

J’ai été surprise de voir que le livret d’explications soit si petit. Mais finalement, on a pas tant besoin d’explications que ca, et il est largement suffisant. En revanche, un point m’a étonné: il semble que les deux pieds de col soient cousus ensemble endroit contre endroit sur l’encolure. Ce qui ne permet pas d’obtenir une jolie fintion au niveau du „milieu devant“. J’ai donc utilisé la méthode classique (je crois?) et pris quelques photos pour vous montrer:

Die 2 oberen Kragen R auf R zusammen nähen, NZ zurückschneiden und Kragen wenden. Den oberen fertigen Kragen zwischen die 2 Stege fassen und R auf R zusammennähen.

Coudre les deux cols endroit contre endroit, recouper les marges et retourner. Epingler le col entre les deux pieds de col (le prendre en sandwich pour ainsi dire) et coudre endroit contre endroit

bleuetcol1

Innerer Steg R auf die Linke Seite des Halsausschnittes nähen, NZ zurückschneiden und in den Kragen bügeln.(bei den 3 Bildern hier unten seht ihr den gleichen Schritt, von diversen Seiten fotografiert zur besseren Veranschaulichung!)

Epingler le pieds de col intérieur endroit contre l’envers de l’encolure et coudre. Recouper la marge de couture et la repasser vers l’intérieur du col. Les 3 photos ci dessous montrent ce même point sous des angles différents, j’espère que c’est compréhensible!

bleuetcol2

Kragen nach oben legen. NZ des nicht angenähten Steges nach Links bügeln und auf die Ansatznaht feststecken. Von rechts rund um den Steg steppen.

„Remonter“ le col vers le haut. Repasser la marge de couture du pieds de col extérieur vers l’intérieur et l’épingler sur la couture précedemment effectuée. Surpiquer tout le long du pieds de col.

bleuetcol3

Das war’s für heute! Ist noch ein wenig was zu tun, aber ich bin zuversichtlich ;-). Und jetzt gucke ich mal bei Elke von Elle Plus vorbei, mal schauen wie weit die anderen Teilnehmer sind !

Voilà pour aujourd’hui! Il reste encore un peu de travail, mais on va y arriver ;-). Et maintenant, je vais voir chez Elke du Blog Elle Plus où en sont les autres couturières!

Bonne couture!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Blusen Sew Along Zwischenstand/ Sew Along chemisier: un bilan provisoire

  1. Pingback: Blusen Sew Along Finale/ Sew Along Chemisier: la finale! | Pain d'Epices Créatif

Auf jeden Kommentar freue ich mich!/ Merci pour vos commentaires!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s