Neuer Schnitt! Nouveau patron!


Ich melde mich mit ein paar Urlaubsbildern zurück. Kurz vor den Ferien habe ich es nämlich endlich geschafft, den neuen Schnitt „Marita“ von Bienvenido Colorido auszuprobieren. Dann wurden die fertigen Teile natürlich mit in den Süden genommen ;-). Ich bin ganz begeistert! So, dass ich den „Mara“, die Erwachsenen Variante, ganz schnell auch nähen werde.

Marita1

Me voici de retour avec quelques photos de vacances. En effet, juste avant de partir, j’ai enfin réussi à essayer le nouveau patron „Marita“ de Bienvenido Colorido. Et bien sûr on a amené les deux nouvelles cousettes en vacances ;-).

J’aadore! Tellement que je ne devrais pas tarder à essayer „Mara“, la version pour adulte.

Ich habe Marita einmal in der Kleid Variante genäht, wie oft mit ein paar Änderungen. Meine Marita ist aus dem tollen festen Sweatstoff von Frau Tulpe. Da dieser nicht sehr elastisch ist, habe ich eine Größe größer genäht (2 wären sicherlich noch besser gewesen…). Mit dem senffarbenen Jersey, ebenfalls von Frau Tulpe, habe ich den Kragen gefüttert und eine Paspel zwischen Oberteil und Rock genäht.Marita2

J’ai cousu une Marita dans sa version robe, comme souvent avec quelques changements. La robe est faite dans und très chouette Sweat de chez Frau Tulpe. Comme il n’est pas très élastique, j’ai choisi de coudre une taille plus grande (mais deux auraient été encore mieux…). Avec le jersey moutarde également de chez Frau Tulpe, j’ai cousu la doublure du col et un passepoil entre le haut et la jupe.

marita6

Das Oberteil habe ich verlängert und das Rockteil begradigt um ein Kleid mit tiefer Taille und leichtem Retro Touch zu bekommen. Die Zierknöpfe sind zwei wunderschöne Holzknöpfe von einer lieben Freundin aus Japan mitgebracht, Danke :-))). Das ist ein perfektes Kleidchen geworden!

J’ai rallongé le haut de la robe et rendu la partie jupe plus doite pour obtenir un effet un peu plus rétro. Les deux boutons, juste décoratifs,  sont de très jolis boutons en bois ramené du Japon par une copine, merci :-))). C’est une petite robe parfaite à mon gout!

 

Marita2

Für die Große, gab es die Pulli Variante in einem superweichen melierten Sweat von Swafing. Der schräge Kragen macht den Pulli besonders, er sieht richtig gut aus!

Marita5

La grande a eu droit à la version pull cousu dans un sweat très très doux de chez Swafing. Le col qui descend jusqu’à une épaule donne à ce pull un petit plus qui le rend très très chouette!

Marita4

Marita3

 

Verlinkt mit Thread and Needles , Farbenmix und Bienvenido Colorido.

 

Merken

Advertisements

2 Gedanken zu “Neuer Schnitt! Nouveau patron!

  1. Pingback: 1. SnapPap Versuch und ein schönes Shirt/1er essai SnapPap et un chouette sweat! | Pain d'Epices Créatif

  2. Pingback: Zahnlücke oder Vampirzähne/ Dents de vampire | Pain d'Epices Créatif

Auf jeden Kommentar freue ich mich!/ Merci pour vos commentaires!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s