Ein kleines Geschenk zur Einschulung/ Un joli cadeau pour la rentrée


etuEin Mäppchen bzw. eine Stifterolle finde ich ganz schön als Einschulungsgeschenk, bzw. wir haben sie auch sehr gerne zu den Geburtstagen geschenkt. Meine Vorräte waren leer, und da die Schule in einigen Bundesländern bzw. in Frankreich noch nicht wieder angefangen hat, habe ich ein wenig aufgefüllt.

etui8

Une trousse ou un étui à crayons font de jolis cadeaux de rentrée. Et ma fille aime bien l’offrir à l’occasion d’anniversaires également. Comme mes réserves étaient vides et que l’école n’a pas repris dans toute l’Allemagne ni en France, j’ai reconstitué un peu mes stocks.

Die Stifterolle ist nicht nur simple zu nähen, sie lässt einen mit Stoffen rumspielen (ich liebe es zu überlegen welche Stoffe mit welchen zu kombinieren sind) und reduziert ein bißchen die Stoffrestestapel!

L’étui à crayons n’est pas seulement simple à coudre, il permet de jouer aver les tissus; j‘ adore combiner! et réduit un peu les chutes ;-).

etui1

Für 12 Stifte schneide ich 1 Viereck à 26*28 cm aus Aussenstoff+Hobbyvlies, 1 Viereck 26*28 cm aus Innenstoff und einen à 26*24 cm für die Stifte (also bei mir gleich wie der Aussenstoff+Hobbyvlies). Letzterer wird in 2 gefaltet und auf die untere Seite des Innenstoffes entlang Linien die im 2 cm Abschnitt verlaufen (linkes Bild).

Pour un étui à 12 crayons, je coupe 1 rectangle de 26*28 cm dans un tissu pour l’extérieur et un dans un tissu pour l’intérieur, 1 rectangle de 24*26cm dans le même tissu que l’extérieur de l’étui, celui ci sera cousu plié en deux sur le tissu intérieur le long de lignes espacées de 2 cm (photo de gauche). Je renforce l’extérieur et la partie où les crayons seront insérés avec de l’entoilage.

An der Rechten Seite des Innenteils werden noch 2 Bänder angenäht (rechtes Bild), diese dienen als „Verschluss“. Dann braucht man nur noch den Aussenstoff und den Innenstoff Rechts auf Rechts zusammenzunähen (Wendeöffnung lassen!), zu wenden und von Rechts abzusteppen. Ich klappe noch die obere Seite der Stifterolle um, damit die Stifte nicht rausfallen können!

A droite de la partie intérieur je coud deux bandelettes qui serviront à fermer l’étui (photos de droite). Ensuite il suffit de coudre le tissu extérieur sur le tissu intérieur endroit contre endroit en laissant une ouverture, de retourner le tout et de coudre tout autour de l’étui pour fermer l’ouverture. Je replis aussi le haut de l’étui pour empêcher les stylos de tomber.

So eine Rolle macht sich übrigens auch gut als Häkelnadelaufbewahrung!
Et bien sûr, les aiguilles à crochet seront aussi très bien dans leur nouvel étui!

etui6

Advertisements

Auf jeden Kommentar freue ich mich!/ Merci pour vos commentaires!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s